DDr. Hanjo Hamann

Zettelkasten

Neulich in Hangzhou

(Kategorie Shanghai 2010 | 24.3.2010, 7:24)

Hier noch einmal die drei Folgen "Neulich in Hangzhou...", letzte zuerst:

 

Die Farben des improvisierten China. Chinesische Bauzäune sind blau - aus Wellblech gemacht, das anders als die deutschen Gitterzäune nicht auf betönernen Füßen ruht, sondern oft nur mit Stahl- oder Bambusstangen abgestützt wird und sich deshalb meist ziemlich schnell um seine Längsachse verdreht. Die allgegenwärtige chinesische Universalplane dagegen ist zusätzlich noch rot und weiß - dieser Tricolore begegnet man in China überall dort, wo etwas abgedeckt, versteckt oder provisorisch befestigt werden muss. Selbst Unterkünfte für Wanderarbeiter werden mitunter daraus aufgespannt...

 

Der Teich der roten Karpfen. Chinesen lieben Fische - nicht nur auf dem Teller. Schon vor langer Zeit beschäftigten sich die Gelehrten, Betuchten und sonst Gelangweilten mit Wind und Wasser, entdeckten die natürliche Schönheit von Lotus und Fischen (damals häufige Motive in Malerei und Poesie) und betrieben Goldfischzucht. Noch heute zeugt davon der Teich der roten Karpfen im Blumenhafen am Westrand des Hangzhou'er Westsees. Einige Tausend Fische leben dort - so dicht gedrängt wie im Bild sind sie allerdings nur an den Fütterstellen, deshalb sperren einige das Maul weit auf. Regelmäßig wird das schweigende Gedränge von lautem Plätschern unterbrochen, wenn ein über die Wasseroberfläche gedrängelter Fisch panisch seinen Weg zurück ins Wasser sucht. Gelegentlich tauchen auch die großen Karpfen von unten auf (im linken Bildviertel auf mittlerer Höhe).

 

Eine Bootstour auf dem Westsee. Es gibt angeblich 36 Seen in China mit dem Namen "Westsee", aber der in Hangzhou ist der berühmteste - über Generationen aus einer natürlichen Lagune kultiviert. Hangzhou, eine der acht alten Hauptstädte Chinas und einst größte Stadt der Welt, lebt heute vor allem vom Inlandstourismus auf dem Westsee und den umliegenden Teebergen. Die Stadt gilt neben Suzhou als schönste Stadt Chinas, und ein chinesisches Sprichwort lautet: Shang you tiantang, xia you Su-Hang - Oben ist das Paradies, unten sind Suzhou und Hangzhou.